Schlagwort-Archive: Vermisstensuche

Vielbeschäftigt im April

Mit viel “Action” geht die Hochsaison an Sanitätsdiensten für die Bereitschaft Burghausen bereits im April los. So waren die ehrenamtlichen BRKler bereits beim Fußballspiel des SV Wacker gegen den Jahn Regensburg gefordert. Das Spiel war von der Polizei als Risikospiel eingestuft worden, so dass als Vorsichtsmaßnahme 24 Helfer des Roten Kreuzes vor Ort waren. Zum Glück aber kam es zu keinen größeren Zwischenfällen.

IMG-20160426-WA0013  IMG-20160426-WA0011  IMG-20160426-WA0008 IMG-20160426-WA0007 IMG-20160426-WA0006 IMG-20160426-WA0004IMG-20160426-WA0000 IMG-20160426-WA0010IMG-20160426-WA0003IMG-20160426-WA0012 IMG-20160426-WA0001

Nahezu zeitgleich wurde die Burghauser SEG zu einer Vermisstensuche im Marktler Wald angefordert, eine an Demenz erkrankte Frau irrte dort hilflos umher. Nach einer Nacht konnte sie gefunden werden.

Diese Woche geht es für die Bereitschaft Schlag auf Schlag weiter: Die Burghauser Mai Wies’n steht an. Dort wird das BRK permanent vor Ort sein, um bei kleineren und größeren Wehwehchen sofort Erste Hilfe leisten zu können. Außerdem gibt es wieder den bewährten Losverkauf am Glückshafen, wo die Einnahmen der Arbeit des Roten Kreuzes zu Gute kommen.