Schlagwort-Archive: Sanitätsdienst

Vielbeschäftigt im April

Mit viel “Action” geht die Hochsaison an Sanitätsdiensten für die Bereitschaft Burghausen bereits im April los. So waren die ehrenamtlichen BRKler bereits beim Fußballspiel des SV Wacker gegen den Jahn Regensburg gefordert. Das Spiel war von der Polizei als Risikospiel eingestuft worden, so dass als Vorsichtsmaßnahme 24 Helfer des Roten Kreuzes vor Ort waren. Zum Glück aber kam es zu keinen größeren Zwischenfällen.

IMG-20160426-WA0013  IMG-20160426-WA0011  IMG-20160426-WA0008 IMG-20160426-WA0007 IMG-20160426-WA0006 IMG-20160426-WA0004IMG-20160426-WA0000 IMG-20160426-WA0010IMG-20160426-WA0003IMG-20160426-WA0012 IMG-20160426-WA0001

Nahezu zeitgleich wurde die Burghauser SEG zu einer Vermisstensuche im Marktler Wald angefordert, eine an Demenz erkrankte Frau irrte dort hilflos umher. Nach einer Nacht konnte sie gefunden werden.

Diese Woche geht es für die Bereitschaft Schlag auf Schlag weiter: Die Burghauser Mai Wies’n steht an. Dort wird das BRK permanent vor Ort sein, um bei kleineren und größeren Wehwehchen sofort Erste Hilfe leisten zu können. Außerdem gibt es wieder den bewährten Losverkauf am Glückshafen, wo die Einnahmen der Arbeit des Roten Kreuzes zu Gute kommen.

Sanitätsdienst: Jazzwoche Burghausen

Im Burghauser Veranstaltungskalender ist sie seit Jahrzehnten eine Institution: Die Jazzwoche. Internationale Größen treten dabei ebenso auf wie aufstrebende, junge Künstler. Die gesamte Jazzwoche wird von den ehrenamtlichen Helfern der BRK Bereitschaft Burghausen betreut, sollte es doch einmal zu einer plötzlichen Erkrankung kommen. Immerhin sind die Veranstaltungen meist ausverkauft. Auch 2016 waren die Burghauser Rotkreuzler mit ihren Fahrzeugen und bis zu vier Helfern vor Ort, zu größeren Vorkommnissen kam es zum Glück nicht.

Hier einige Bilder von den Sanitätsdiensten bei der Jazzwoche 2016:

IMG-20160312-WA0034 IMG-20160312-WA0033 IMG-20160312-WA0032 IMG-20160312-WA0029 IMG-20160312-WA0028 IMG-20160312-WA0027 IMG-20160312-WA0026 IMG-20160312-WA0025

Adventlicher Behindertenhoagart

Es ist im Advent eine liebgewordene Tradition im Landkreis Altötting. Auch 2015 wurde vom Landratsamt wieder zu einem adventlichen Hoagart für Behinderte und ihre Begleiter in den festlich geschmückten Burghauser Stadtsaal geladen. Die BRK Bereitschaft Burghausen übernimmt immer wieder gerne die sanitätsdienstliche Absicherung dieser besinnlichen Veranstaltung. Nach kurzen Ansprachen von Landrat Erwin Schneider und Bürgermeister Hans Steindl gab es mit Volksmusik und besinnlichen Geschichten auch dieses Jahr eine schöne Einstimmung auf die “Staade Zeit” und viele strahlende Gesichter.

Die Bereitschaft Burghausen war mit 4 Sanitätern und einem Fahrzeug vor Ort und musste auch einem Patienten Hilfe leisten. Gerade bei einer solchen Veranstaltung, wo viele behinderte und chronisch kranke Menschen zusammenkommen, ist es für die Teilnehmer und Organisatoren beruhigend zu wissen, dass jederzeit und sofort bei kleineren und größeren medizinischen Problemen eine kompetente Versorgung sichergestellt ist.

IMG-20151220-WA0007 IMG-20151220-WA0005 IMG-20151220-WA0000 IMG-20151220-WA0003

 

Das BRK beim Brückenlauf in Burghausen

Die BRK Bereitschaft Burghausen war beim Burghauser Brückenlauf am Sonntag, 11.10.2015, mit zehn freiwilligen Helfern und zwei Fahrzeugen im Einsatz, um die Veranstaltung abzusichern. Etwa 1500 Sportler liefen dabei am Stadtplatz los, die Strecke führte sie – wie der Name schon sagt – über die beiden Brücken, die Burghausen und Hochburg-Ach verbinden und am Fuß der malerischen Burghauser Burg um den Wöhrsee herum.

Insgesamt mussten fünf Läufer medizinisch versorgt werden. Dabei waren die Freiwilligen des BRK sogar international im Einsatz, eine Versorgung fand nämlich auf österreichischem Boden statt. Im Anschluss an den Lauf ließen die freiwilligen Helfer den Einsatz auf Einladung des Veranstalters bei einem leckeren Mittagessen ausklingen.

In unserer Galerie gibt es einige Impressionen vom Brückenlauf:

IMG-20151014-WA0002IMG-20151014-WA0001  IMG-20151014-WA0010 IMG-20151014-WA0009 IMG-20151014-WA0007   IMG-20151014-WA0004 IMG-20151014-WA0003 IMG-20151014-WA0008IMG-20151014-WA0006IMG-20151014-WA0005IMG-20151014-WA0000

Das BRK beim Burghauser Konzertsommer

Derzeit läuft auf der Burghauser Burg der beliebte Konzertsommer. Vor mehreren tausend Zuschauern treten dabei in einer malerischen Kulisse direkt vor der Hauptburg zahlreiche nationale und internationale Stars auf, 2015 unter anderem Mark Foster, La Brass Banda, Schandmaul und Hubert von Goisern.

Bei einer derartigen Veranstaltung hat die Sicherheit der Besucher oberste Priorität. Deshalb ist die BRK Bereitschaft Burghausen bei jedem der Burg-Konzerte mit zwei Fahrzeugen und mehreren Helfern vor Ort, um bei kleineren oder größeren Erkrankungen und Verletzungen sofort kompetente Hilfe leisten zu können.

Hier noch einige Impressionen von den ersten Konzerten:

IMG-20150807-WA0019 IMG-20150807-WA0017 IMG-20150807-WA0012 IMG-20150807-WA0021 IMG-20150807-WA0015 IMG-20150807-WA0020 IMG-20150807-WA0016

San-Dienst auf dem Landesturnfest 2015

Kürzlich fand in Burghausen das bayerische Landesturnfest 2015 statt. Bei dieser Veranstaltung, bei der mehrere tausend Sportler aller Altersklassen in die Salzachstadt kamen, um gemeinsam Sport zu treiben und sich im Wettkampf zu messen, leistete die BRK Bereitschaft Burghausen an verschiedenen Standorten Sanitätsdienst, mit bis zu 16 Sanitätern aller Ausbildungsstufen gleichzeitig. Auf rein ehrenamtlicher Basis wurden dabei mehr als 150 Personen versorgt – die Gründe für Versorgungen gingen hierbei vom einfachen Verpflastern kleiner Wehwehchen bis hin zu Kreislaufproblemen oder schmerzhaften Gelenkverletzungen. Dennoch mussten dank der kompetenten Hilfe der Ehrenamtlichen nur in wenigen Fällen Notarzt oder Rettungswagen nachrücken, so dass der öffentliche Rettungsdienst trotz der Großveranstaltung nicht überlastet wurde. Mit einer Mobilen Wache, die dankenswerter Weise von der Bereitschaft Halsbach ausgeliehen werden konnte, einem Rettungswagen, einem Krankentransportwagen sowie zwei weiteren, vom Kreisverband zur Verfügung gestellten Transportfahrzeugen verteilten sich die Helfer in Gruppen über die gesamte Stadt und bekamen sportliche Höchstleistungen zu sehen.

Dank gilt allen ehrenamtlichen Helfern, die trotz Badewetter Dienst geleistet haben.

Hier einige Eindrücke vom Landesturnfest:

IMG-20150608-WA0002IMG-20150610-WA0000 IMG-20150608-WA0003 IMG-20150604-WA0002

Natürlich hatten auch unsere Helfer Spaß, und manchmal blieb sogar Zeit für ein Sonnenbad:

IMG-20150610-WA0004 IMG-20150610-WA0003 IMG-20150608-WA0001 IMG-20150610-WA0001

Auch beim zeitgleich stattfindenden Brückenfest war das BRK mit einem Trupp vor Ort:

IMG-20150608-WA0000