Mobile Wache

  • Fahrzeugtyp: Anhänger Mobile Wache
  • Funkrufname: RotKreuz Burghausen 74/1
  • zulässiges Gesamtgewicht: 2.600 kg
  • Aufbauhersteller: Eigenbau durch Bereitschaft Halsbach

Die Mobile Wache wird bei größeren und/oder länger andauernden Diensten eingesetzt. Sie bietet unseren Helfern und Patienten Schutz vor Wind und Wetter. Wir können im hinteren Bereich unsere Patienten in abgeschirmter und ruhiger Atmosphäre betreuen und versorgen. Die Mobile Wache hat zwei Tragevorrichtungen. Um eine Notfallversorgung gewährleisten zu können, ist sie wie ein RTW ausgestattet. Im vorderen Bereich ist eine kleine Sitzecke für unsere Helfer verbaut.