Archiv für den Monat: Februar 2017

Jahreshauptversammlung: Führungswechsel bei der Bereitschaft

Kürzlich lud die BRK Bereitschaft Burghausen zur Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen. Bereitschaftsleiter Jürgen Eder musste aus beruflichen Gründen kürzer treten, neu an die Spitze gewählt wurde Tobias Zadny. Eder wird ihm als Stellvertretender Bereitschaftsleiter weiter hilfreich zur Seite stehen.

Auch Bilanz wurde gezogen: Im Jahr 2016 leisteten die freiwilligen Helfer ehrenamtlich 13725 Dienststunden, unter anderem auf 110 Sanitätsdiensten, in der Schnelleinsatzgruppe, Breitenausbildung oder Materialpflege, beim Blutspendedienst oder als ehrenamtliche Helfer im öffentlichen Rettungsdienst. Dieses Engagement würdigten auch Josef Jung, Direktor des BRK Kreisverbandes Altötting, und Zweite Bürgermeisterin Christa Seemann in ihrem Grußworten. Besonders erfreulich: Erneut gibt es einen Mitgliederzuwachs zu vermelden, die Bereitschaft zählt nunmehr 94 Mitglieder. Damit kann man zuversichtlich ins Jahr 2017 gehen, in dem zahlreiche neue Herausforderungen auf die Rotkreuzler warten.