San-Dienst auf dem Landesturnfest 2015

Kürzlich fand in Burghausen das bayerische Landesturnfest 2015 statt. Bei dieser Veranstaltung, bei der mehrere tausend Sportler aller Altersklassen in die Salzachstadt kamen, um gemeinsam Sport zu treiben und sich im Wettkampf zu messen, leistete die BRK Bereitschaft Burghausen an verschiedenen Standorten Sanitätsdienst, mit bis zu 16 Sanitätern aller Ausbildungsstufen gleichzeitig. Auf rein ehrenamtlicher Basis wurden dabei mehr als 150 Personen versorgt – die Gründe für Versorgungen gingen hierbei vom einfachen Verpflastern kleiner Wehwehchen bis hin zu Kreislaufproblemen oder schmerzhaften Gelenkverletzungen. Dennoch mussten dank der kompetenten Hilfe der Ehrenamtlichen nur in wenigen Fällen Notarzt oder Rettungswagen nachrücken, so dass der öffentliche Rettungsdienst trotz der Großveranstaltung nicht überlastet wurde. Mit einer Mobilen Wache, die dankenswerter Weise von der Bereitschaft Halsbach ausgeliehen werden konnte, einem Rettungswagen, einem Krankentransportwagen sowie zwei weiteren, vom Kreisverband zur Verfügung gestellten Transportfahrzeugen verteilten sich die Helfer in Gruppen über die gesamte Stadt und bekamen sportliche Höchstleistungen zu sehen.

Dank gilt allen ehrenamtlichen Helfern, die trotz Badewetter Dienst geleistet haben.

Hier einige Eindrücke vom Landesturnfest:

IMG-20150608-WA0002IMG-20150610-WA0000 IMG-20150608-WA0003 IMG-20150604-WA0002

Natürlich hatten auch unsere Helfer Spaß, und manchmal blieb sogar Zeit für ein Sonnenbad:

IMG-20150610-WA0004 IMG-20150610-WA0003 IMG-20150608-WA0001 IMG-20150610-WA0001

Auch beim zeitgleich stattfindenden Brückenfest war das BRK mit einem Trupp vor Ort:

IMG-20150608-WA0000