Wer wir sind

Die Rot-Kreuz-Bereitschaft Burghausen gehört seit nunmehr über 100 Jahren fest zum Bild der Stadt Burghausen.
Durch unsere knapp 100 ehrenamtlichen Mitglieder werden jährlich tausende Stunden Dienst geleistet.

Sanitätsdienste, Einsätze im Rahmen des Rettungsdienstes beziehungsweise des Katastrophenschutzes machen den Großteil der investierten Zeit aus.

Aber auch Blutspendedienste, Breitenausbildung (Erste-Hilfe-Kurse) und die Wartung unseres Equipments gehören zu unserem Aufgabengebiet.
Um unsere Mitglieder bestmöglich auf ihre Einsätze vorzubereiten, werden regelmäßig Lehrgänge besucht und Bereitschaftsabende veranstaltet.

Wir verfügen über einen Rettungswagen, einen Krankentransportwagen, einen Mannschaftswagen und unseren Katastrophenschutz-Anhänger, welcher das Material zum Aufbau einer Unfallhilfsstelle beinhaltet.

Im Zuge des Neubaus der BRK Berufsfachschule für Notfallsanitäter im Jahr 2015 wurden unsere Räumlichkeiten in das neue Gebäude integriert.
Dadurch erhielten wir ein eigenes Büro, Umkleiden, sanitäre Anlagen, ein eigenes Katastrophenschutzlager, sowie 4 Fahrzeug-Garagen.  Zusammen mit der Berufsfachschule, der BRK Wasserwacht und der BRK Rettungswache, welche ebenfalls im selben Gebäudekomplex untergebracht sind, bilden wir ein starkes Team.

Wer unser Team unterstützen möchte, ist herzlich eingeladen, sich uns anzuschließen!

Jeder einzelne wird gebraucht – egal ob im medizinischen oder im nicht-medizinischen Bereich. Denn nur gemeinsam sind wir stark!

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, melden Sie sich telefonisch oder per Mail und wir beantworten gerne Ihre Fragen.