Vereinsheim

Bisher war unser Vereinsheim unter der Turnhalle der Johannes-Hess-Schule in Burghausen angesiedelt.

Hier wurden unsere Bereitschaftsabende, Ausbildungen, Weihnachtsfeiern, Jahreshauptversammlungen und auch Erste-Hilfe Kurse abgehalten.

Aufgrund stetig steigender Schülerzahlen werden die Räumlichkeiten in der Johannes-Hess-Schule in Zukunft wieder für die Schule benötigt. Sie werden zur Zeit saniert und anschließend für den Schulbetrieb verwendet.

Derzeit finden unsere Bereitschaftsabende und Schulungen an der Rettunswache statt. Im gleichen Gebäudekomplex befindet sich die Berufsfachschule für Notfallsanitäter, welche uns vorübergehend die Möglichkeit bietet, unsere Übungsabende abzuhalten.

Auch die Erste-Hilfe-Kurse finden vorerst in der Berufsfachschule für Notfallsanitäter statt.

 

Ehemaliges Vereinsheim (Johannes-Hess-Schule)

 

DSC_0153 DSC_0149

Unsere beiden Räume wurden für Bereitschaftsabende und Veranstaltungen wie in etwa die Jahrshauptversammlung oder die Weihnachtsfeier verwendet. Sie waren ausgestattet mit  Tageslichtprojektor,  fest verbauten Beamer, Soundanlage sowie Whiteboard. In den Schränken fanden sich diverse Schulungs- und Ausbildungsgegenstände. Zusätzlich war eine Küchenzeile verbaut – dies erlaubte uns auch bei Kameradschaftsabenden zu kochen oder ein paar Snacks für unsere Veranstaltungen zuzubereiten. Durch die Größe des Raumes eigneten sich diese auch sehr für die praktische Ausbildung – Fallbeispiele, Reanimations-Trainings & Co. waren hier kein Problem.

DSC_0165
Schulung/Praxis
DSC_0161
Beamer/Whiteboard/5.1-Soundsystem
DSC_0155
Foyer
DSC_0154
Foyer