Großübung mit mehreren Feuerwehren

Eine groß angelegte Übung in technischer Hilfeleistung inszenierte die Freiwillige Feuerwehr Mehring letzten Samstag. Die neue, fast fertig gestellte Zufahrt in das Gewerbegebiet Hohenwart, welche aber noch nicht für den Verkehr freigegeben ist, konnte als Übungsschauplatz verwendet werden. Angenommenes Szenario war dabei ein schwerer Verkehrsunfall mit Beteiligung eines LKW’s, zwei PKW’s und acht Schwerverletzten, die zum Teil auch eingeklemmt waren.

Die FFW aus Mehring, Emmerting und Burgkirchen waren zuständig für die Bergung der eingeklemmten Personen, während das BRK mit insgesamt neun Fahrzeugen der verschiedenen SEGen (Schnelleinsatzgruppen) und ELRD (Einsatzleiter Rettungsdienst) die Triage und Erstversorgung übernahm. Zur Koordinierung war dabei die UG San-EL (Unterstützungsgruppe Sanitätseinsatzleitung) im Einsatz. Die Bereitschaft Burghausen nahm mit einem Fahrzeug teil, das zweite Fahrzeug der Burghauser Katastrophenschutz-Vorhaltung leistete zu diesem Zeitpunkt Sanitätsdienst in der Wacker-Arena.

Nach der Übung wurde allseits die gute Zusammenarbeit der verschiedenen Feuerwehren und BRK-Gemeinschaften gelobt. Es zeigte sich, dass im Fall eines solch schweren Verkehrsunfalles im Burghauser Umland jederzeit schnell und kompetent Hilfe geleistet werden kann, selbst wenn ein Teil der Bereitschaft Burghausen bereits anderweitig im Einsatz ist.

Hier einige Fotos von der Großübung:

IMG_5394 IMG_5404 IMG_5414 IMG_5437 IMG_5416  IMG_5392 IMG_5382 IMG_5378 IMG_5376 IMG_5374 IMG_5373 IMG_5371

 

Das BRK beim Burghauser Konzertsommer

Derzeit läuft auf der Burghauser Burg der beliebte Konzertsommer. Vor mehreren tausend Zuschauern treten dabei in einer malerischen Kulisse direkt vor der Hauptburg zahlreiche nationale und internationale Stars auf, 2015 unter anderem Mark Foster, La Brass Banda, Schandmaul und Hubert von Goisern.

Bei einer derartigen Veranstaltung hat die Sicherheit der Besucher oberste Priorität. Deshalb ist die BRK Bereitschaft Burghausen bei jedem der Burg-Konzerte mit zwei Fahrzeugen und mehreren Helfern vor Ort, um bei kleineren oder größeren Erkrankungen und Verletzungen sofort kompetente Hilfe leisten zu können.

Hier noch einige Impressionen von den ersten Konzerten:

IMG-20150807-WA0019 IMG-20150807-WA0017 IMG-20150807-WA0012 IMG-20150807-WA0021 IMG-20150807-WA0015 IMG-20150807-WA0020 IMG-20150807-WA0016